Rhizarthrose / Daumensattelgelenksarthrose

Die Rhizarthrose gehört zu den häufigsten Arthrosen an der Hand. Kommt es zu einer Knorpelabnützung im Bereich des Daumensattelgelenkes sprechen wir Handchirurgen von der Rhizarthrose. Hier kann oft eine konservative Therapie lange Zeit Beschwerdebesserung bewirken. In fortgeschrittenen Stadien ist jedoch oft nur eine operative Behandlung der Arthrose zielführend.

Hilfe bei Hilfe bei Rhizarthrose

„Im Anfangsstadium kann man die Daumensattelgelenksarthrose sehr gut konservativ therapieren. Oft helfen lokale Salbeneinreibungen im Akutfall ebenso wie Schienen zur kurzfristigen Ruhigstellung. Werden die Beschwerden schlimmer und treten häufiger auf, so kann man an eine Infiltration des Sattelgelenkes denken. In vielen Fällen hilft das für längere Zeit. Bei aufgebrauchten Daumensattelgelenken, also bei ausgeprägter Abnutzung kommt nur mehr die Operation in Frage.“

- Dr. Josef Jurkowitsch

Über Dr. Jurkowitsch »

Therapieablauf bei Rhizarthrose / Daumensattelgelenksarthrose

Anamnesegespräch

Bei dem Anamnesegespräch kann ich mir einen Überblick über das Ausmaß ihrer Beschwerden verschaffen. Je nachdem wie sehr sie unter der Arthrose leiden stimme ich die jeweilige Therapie speziell auf Sie ab.

Untersuchung & Diagnose

Die klinische Untersuchung erlaubt es mir bereits die Diagnose mit großer Treffsicherheit zu stellen. Andere schmerzhafte Erkrankungen oder Verletzungen des Daumens können so ausgeschlossen werden. Eine Abklärung mit einer Röntgenuntersuchung sollte jedoch immer durchgeführt werden um das Arthroseausmaß zu dokumentieren.

Operationsablauf

Ist eine konservative Therapie nicht mehr zielführend kann eine Operation Beschwerdefreiheit bringen. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sowohl Gelenksoperationen bei denen die schmerzhafte Arthrosezone entfernt wird als auch der Gelenkersatz mit einer Sattelgelenksprothese kommen hier in Frage.

  • Er gibt mir meine Hände wieder. Würde ich mit einfach: der tollste menschlichste und großartigste mensch und doktor anfangen, wer würde schon weiterlesen?daher bitte,! lest es bis zum ende: Ich bin 52, mutter von 6 kindern und schneidermeisterin, berufstätig , nun ist es passiert, ich konnte je 2 finger links und rechts nicht mehr öffnen, und meine odyssee begann, wirklich viele untersuchungen und verschiedene ärzte, ergebnis psychosamatisch, damit konnte ich mich NICHT zufriedengeben, bis ich im internet als handspezialist auf dr. jurkowitsch gestoßen bin, und jetzt kommt es: er hat mich nicht als psychosomatisch krank abgestellt. Er hat sich die zeit genommen zuzuhören und hinzuschauen. Er war sich nicht zu gut mit anderen zu beraten und findet einen weg mich wieder greifen zu lassen aufklären ohne etwas zu verschöneren. Einfach fakten und möglichkeiten die sich daraus ergeben aufzuzeigen spricht das nicht alles für sich selbst, ich erzähle jeden in meinem umfeld, was für ein toller mensch und arzt dr. jurkowitsch ist “

    Doc Finder

  • Sehr kompetent und freundlich - Danke! Ich war auf Empfehlnung eines Bekannten für eine Diagnose bei Herrn Dr. Jurkowitsch. Er hat mir sehr schnell und kompetent meine Verletzung erklärt, eine Therapie empfohlen und einen Heilungsverlauf prognostiziert, der auch genau so eingetreten ist. Dabei war er sehr freundlich, wertschätzend und zugänglich. Danke!“

    Doc Finder

  • Ein hervorragender, kompetenter Facharzt für Handchirurgie. Ich habe 40 Jahre an der Medizinischen Universität gearbeitet und traue mir ein gewisses Urteilsvermögen zu. Es ist eine Freude einen so guten jungen Arzt kennen zu lernen. Er nimmt sich Zeit zum Gespräch und zur Untersuchung, erklärt bildlich und verständlich die Ursachen der Schmerzen oder des Leidens, ebenso die verschiedenen Möglichkeiten der Therapie. Ich fühle mich sehr gut betreut und denke meine Hand ist in den besten Händen ! “

    Doc Finder

  • Empfehlenswert. Der Unfallchirurg meines Vertrauens! Bereits mehrere Mitglieder meiner Familie hat er bereits behandelt, besonders zu meinem Sohn war er sehr nett und einfühlssm!“

    Doc Finder

  • Exzellenter Facharzt für Unfall- und Handchirugie. Aus meiner Sicht ist Dr.Jurkowitsch, Facharzt für Unfall- und Handchirugie, nicht nur ein hervorragender Diagnostiker sondern auch ein brillanter Chirurg! Durch seine schonungsvolle OP-Technik werden unter anderen Schmerzen weitgehend ausgeblendet und der Heilungsprozess vorangetrieben. Auch seine äußerst menschliche sowie einfühlsame Art runden das Bild eines exzellenten Artzes ab!“

    Doc Finder

Sie leiden an einer distalen Radiusfraktur und wünschen einen Termin bei Dr. Jurkowitsch?

Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage, die wir so rasch wie möglich beantworten werden.

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top